www.at-wi.de                                                            Stand: 02.12.2019


Arbeitspapier: Analyse SGB II Grundsicherung für Arbeitsuchende (Hartz 4)


Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretiert, es kommt aber darauf an, sie zu verändern. (Karl Marx)

Die Abbildung der Realität verändert diese nicht, wenn der Vollzug der Abbildung realitätsfern ist. (TWS)

Religionen sind die Mühen der Ebene der menschlichen Intelligenz - bis zum Horizont. Endlose Dummheit. (TWS)

Religionsfreiheit, Gewissensfreiheit, Fraktionszwang und politische Immunität sind Basis einer Mafia-Gesellschaft. (TWS)

Einwanderung in Parallelgesellschaften ist ein Instrument der Mafia und also das Ende des Volkszusammenhaltes.(TWS)

Wertesystem: Die Würde des Menschen ist unantastbar. Ich verspreche ...

Watt !! Hä ??? .... Wie watt hä !! .... Männeke ! Welche soll es denn nu sein ? !!!

"Datt jeet doch daina dia nüscht an, gümmre dia um du !"

(Berliner Volksmund)




Diese Webseite nutzt kein Javascript.
Diese Webseite offeriert Text, aber kein Audio und kein Video.
Diese Webseite ist für alle Browser geeignet.


Vorwort             (Übersicht)

Dilettantismus - vorgegaukelte Fähig- und Fertigkeiten, um ein Ziel per Definition
und ohne Aufwand und damit nur scheinbar zu erreichen. Beispiel: Religion.

Dummheit - nachhaltiger und aggressiver Dilettantismus aus Mangel an Intelligenz und
Menschlichkeit. Beispiel: Elite.

Dilettantismus ist eine objektive Grundeigenschaft des Menschen, der subjektiv
bedingt dazu neigt, seinen Erfahrungen nachhaltiger zu trauen, als sich mittels
Neugierde und damit Intelligenz auf veränderten Kontext rechtzeitig einrichten
zu wollen. Erfahrungen meditativer Art, also z.B. Religion, sind objektive
Systemkomponenten als eine subjektive Determination der menschlichen Intelligenz,
deren so geartete Bestimmtheit keine andere Lebensform auf der Erde hat,
obwohl Intelligenz ein Grundbaustein der Natur ist.

Dilettantismus gepaart mit Dummheit sind Systemkennzeichen der Eliten, die Deutschland
u.a. regieren, verwerten, parasitieren, knechten, infiltrieren und religiös verseuchen.
Auch aus diesem Grund sind die Deutschen kein Volk sondern nur ein Volksstamm, dessen
Emanzipation noch aussteht, um eventuell das zu werden, was z.B. die Franzosen seit
Jahrhunderten sind: Ein Volk mit Nationalstolz.

(1) Leser der Webseite

Diese Webseite richtet sich an Leser, die auch mittels Neugierde ihren Intellekt
fern von Dilettantismus und Dummheit schärfen, erproben und damit auch
Sozialverhalten aneignen, lernen, trainieren und praktizieren wollen:
Nachhaltiges Sozialverhalten. Und sei es als Betroffener z.B. von
Agenda 2010 in der BRD. Es sind Leser, die intellektuelle Ansprüche
überhaupt haben und sozial mit den wissenschaftlichen Mitteln der
Dialektik erweitern (lernen) wollen. - Nicht umsonst nennt sich
diese Webseite "Arbeitspapier: Analyse SGB II Grundsicherung für
Arbeitsuchende (Hartz 4)".

Menschen, die dem medialen Bereich der Fake-News auf scheinbar sozialen
Netzwerken, die ihre Mitglieder gnadenlos verwerten - z.B. Facebook - zugeneigt
sind, oder Anhänger von Twitter-Orgien im Stil des Mister Trump oder MeToo,
diese Menschen können intellektuell überfordert werden, wenn sie beim Lesen
dieser Webseite feststellen, dass sie über ihren Schatten springen müssen. Denn
es ist so: Abschottung und Parallelwelten sind NUR deswegen möglich, weil die
menschliche Dummheit objektiv mit dem Umstand, dass Sozialverhalten nicht
nur genetisch vererbt wird, sondern vor allem erlernt, erlebt und weitergegeben
werden muss, gepaart ist und zwar objektiv gepaart ist: U.a. in Form der Eliten
und in Form eines Grundzuges der menschlichen Rasse: Gier. Also Gier-Eliten
als Abschottung und Parallelwelt mit eigenem Sozialverhalten, also mit
gesamtgesellschaftlich asozialem Grundzug, der nur deswegen es ermöglicht,
dass Abbildungen und Modellierung dieser Abschottung und Parallelwelten
nachhaltige Verhältnisse der gesamten Gesellschaften bedingen, die mit Regeln
den Eliteansprüchen angepasst und filetiert werden, so dass Gesamt-Gesellschaften
einer extremen Asozialität unterliegen (Faschismus).
Mittel zum Zweck sind dabei eben auch Menschen, die den Fake-News im
wahrsten Sinn glauben, also ohne hinterfragen zu WOLLEN . Es sind Gläubige
und Mitläufer aus Dummheit. Es sind nicht nur Dilettanten. Es sind satte Menschen,
die sich selbst und ihrer Gruppe gerecht werden (wollen). Eine spezielle Gruppierung
von Menschen, die verwertbar gehalten werden und es deswegen als Gruppierung
gibt: Infiltration ist eine der Methoden, eben Fake-News.
Nebenbei: Betroffen sind davon auch Menschen, die sich als Intellektuelle
tarnen, aber z.B. immer noch glauben, dass der Begriff "Technologie" nicht
die Abbildung und Modellierung eines Sachverhalten und dessen Kontext
(z.B. hin zu Methoden) meint, sondern Ergebnisse der Modellierung und
praktischen Umsetzung, also z.B. Technik kennzeichnet. In der so ziemlich
gesamten Presse der bürgerlichen Welt in der BRD huldigen "Journalisten"
dem Begriff Technologie, wenn es um Technik und nicht um Abbildung
und Modellierung geht und zeigen damit klar, das es nicht nur Dilettantismus
ist, der den betroffen Journalisten vorantreibt: Es ist die Unfähigkeit zur
Hinterfragung. Es ist also Dummheit, die in den Medien konsequent
verbreitet wird.

Sicher ist auch, dass diese Webseite von Eliten u.a. die der regierenden, oder
Eliten, die mit dem Lesen dieser Webseite feststellen würden, dass der
notwendige Systemwechsel auch diese Eliten mit Stumpf und Stiel objektiv
beseitigen muss - dass also diese elitären Wesen diese Webseite höchsten
zum Zweck der Verwertung, wie es Suchmaschinen tun, besuchen würden,
wenn der elitäre Intellekt und elitäre Zusammenhalt das überhaupt
erlauben würden. Denn: Machtverhältnisse und deren nachhaltige Implementation
zum Zweck der Verwertung von Menschen und fremden Ressourcen, also
auch zum Zweck der Gier, sind Ergebnisse der elitären Zersetzung auch des
Sozialwesens - u.a. auch das beweist diese Webseite ganz klar. Mit anderen
Worten: Dass jemals ein Absolvent einer US-Elite-Universität diese
Webseite besuchen wird, ist fast so sicher ausschließbar, wie der Umstand,
dass das Weltall NICHT endlos ist, dafür die Anzahl der Varianten der
menschliche Dummheit schon. Und so sicher wie der Umstand, dass die
Email-Anfragen auf Kooperation des Autors dieser Dokumentation an
ausgewählte Studentenverbindungen an US-Universitäten der herrschenden
Elite allesamt unbeantwortet blieben: Die damit auch erwartete Garantie,
dass der Leserkreis dieser Webseite alles andere als elitär ist, obwohl diese
Webseite z.B. in den USA oder in China gelesen wird (in den USA z.T.
mehr als von Lesern mit deutscher IP-Adresse).
Was sicher ist, ist der Umstand, dass zur Leserschaft auch Diejenigen gehören,
die gegen Entgelt Daten und Kontext beschaffen, der verwertet wird, um die
Ergebnisse Dritten zuzuführen und sei es im Namen der Verfassungsschutzes
und anderer elitären Einrichtungen als "Dein Freund und Helfer", die also
skrupellos ihre Seele dem Teufel verschrieben haben, so dass denen keine
Gnade zukommen kann.

Allein zu sagen, diese Webseite richtet sich an Leser, die neugierige Humanisten
sind, oder es werden wollen, stimmt zwar, pauschalisiert jedoch. Nachfolgend
genannte mögliche Leserschaft kommt der Realität etwas näher.

Diese Webseite richtet sich an Leser, die neugierige Humanisten sind, oder es werden wollen.

Diese Webseite richtet sich an Leser, die nicht dem Mainstream der "Volksparteien" huldigen,
die also weder christjüdisch (christlich-jüdisch) (christlich-jüdisch), liberal, sozialdemokratisch,
rechts, kommunistisch oder sozial-faschistisch angehaucht sind. Denn auf Mainstream und Opportunismus
kommt ebenso nicht an, wie auf ein kleingeistiges Volk, das Selektion und Verdrängung traditionell
verinnerlicht hat, damit Verwertung praktiziert und in diesem Kontext schon ewig lebt und leben wird
und z.B. (religöse) Wertesysteme über alles Menschliche aus dem Rest der Welt stellt
(Kontext der z.B. christjüdischen Leitkultur als regierendes, also normierendes Wertesystem
und damit auch Selektion, also immer mit der Implementation des Kleingeistes. Oder: Systematische
Ausgliederung von Menschen in die Randständigkeit, um dann diesen Menschen, die ihren Status
zwingend abmildern und dazu Alternativen bzw. Gleichgesinnte finden müssen, vorzuwerfen,
dass die Ranständigen z.B. im Neonazi-Spekturm oder bei einem rechtskonservativem Wertesystem,
das nicht das regierende ist, Rückhalt suchen und finden und somit vom regierenden
gesellschaftlichen Kontext weiter isoliert werden (z.B. Agenda 2010 und Situation Langzeitarbeitslose
wie Niedriglöhner bzw. systematische wachsender Verarmung von Bevölkerungsteilen; alles zum
Zweck der Verwertung von Menschen und deren Rechte bzw. bei Rechtlosigkeit.)).

Die Webseite nutzt Methoden der Dialektik - z.B. Analyse und Synthese. Dialektisch ist auch das Herangehen des
Autors der Webseite bezüglich religiöser Dominanz bzw. von Religion geprägtem Dasein der Menschheit:
Mit Sicherheit wird der Autor mehrheitlich von Denjenigen als Marxist eingestuft, die Dialektik als Höllenfeuer
ansehen und dabei vergessen, dass z.B. der Jude Albert Einstein bahnbrechende Erkenntnisse für die Menschheit
gewonnen hat - und das in Zusammenarbeit auch mit anderen religiös gebundenen Wissenschaftlern und
Autodidakten. Zugespitzt lässt es sich feststellen: Religion ist in den USA zwar wie in der BRD gottesstaatlich
eingebunden, aber im Gegensatz zur BRD spielen die USA der Nachkriegsgeschichte des 2. Weltkrieges
neben anderen Ländern auch eine prägende Rollen für die Menschheit, denn Religion und Wissenschaft
finden in den USA erheblich zur Harmonie, wenn es um den Bereich der renditebringenden Forschung
oder z.T. staatlich geförderten Grundlagenforschung geht. Im Deutschland nach dem 2. Weltkrieg wird
systemisch-gottesstaatlich das Christjudentum zum Maßstab erklärt und z.B. der Religionskonflikt mit
einwandernden Menschen zu mindest schwelen gelassen. Beten ist in der BRD wichtig. Und passend
dazu wurde der Opportunismus gepflegt: Sozialdemokraten und Kommunisten sind inzwischen umfassend
vom regierenden Christjudentum assimiliert worden, sobald es an Machtergreifung geht. - Ein dialektischer
Kontext vom subjektiven Faktor in objektiver Notwendigkeit der Systemänderung.

Die Webseite nutzt Methoden der Dialektik in vermutlich minimaler, aber wenigstens versuchter Anlehnung
an die journalistisch-künstlerischen Fähigkeiten des einstigen Deutschen Heinrich Heine, dessen
Schriften auch die des Widerstandes sind und daher keine Rolle in der Allgemeinbildung der Deutschen
spielen.

Die Webseite ruft zum Widerstand auf, in dem Anregungen und Überzeugungen gegeben, vorgeführt und
als persönliche Note des Lesers gewinnbar dargestellt werden. Die Systemänderungen werden
in Notwendigkeiten und unter subjektiven Bedingungen dialektisch z.T. komplex gezeigt.

Die Webseite lohnt also auch für Diejenigen, die bisher keinerlei Kontakt zu Intellekt außerhalb des Alltagslebens
also z.B. zum Freigeist hatten, aber über den eigenen Tellerrand hinaus ihr Profil verändern und erproben wollen:
Das Finden von Gleichgesinnten und damit den organisierten nachhaltigen Widerstand zum Zweck der
Systemänderung unabhängig von z.B. Religion, also auch als atheistischer Widerstand.

Die Webseite unterscheidet sich erheblich von professionellen Webseiten wie gegen-hartz.de, die den
Freigeist der Leser kanalisieren, in dem die Leser zu oft jeden Brei der subjektiven Ergüsse offerieren, die
vorher keinerlei Analyse und Synthese durchlaufen sind, die also zum Zweck der Infiltration als
z.B. Machen von Stimmungen hervorragend geeignet sind und als solche auch verwertet werden.

Die Webseite setzt im Gegensatz zur ermüdenden Massenware der Foren, wo jeder mit jedem kann, aber eigentlich
nur Weniges nachhaltig-überschaubar zu finden ist, öfters am wunden Punkt an, um dann im Kontextnetz eine
ev. zentrale Aussage per Analyse und Synthese zu finden. Aber eben nicht immer: Die Webseite befähigt
den Leser, selbst zu analysieren und Synthese zu vollziehen, also Dialektik zu erleben. Die Webseite
ist also kein Instrument der Stimmungsmache oder Infiltration, sondern Mitteln zum freien Denken.

Die Webseite ist nicht nur etwas für Freidenker oder Atheisten, sondern auch für solche Neugierige, die
ungern Umwege beschreiten wollen. - Das kann für Leser vermutlich "Arbeit" bedeuten. Der Wille,
sich darauf einzulassen, wird erprobt.

Die Webseite benennt Dinge beim Namen, z.B. auch den christjüdischen Einfluss auf den Staat BRD als
Gottesstaat. Das wird dem Autor der Webseite den antisemitischen Eindruck verpassen - aber nur
von denjenigen Lesern, die eben sich nicht die Arbeit machen, die Webseite zu lesen und dabei mitzudenken,
bzw. die, die Dialektik als Höllenfeuer nennen.

Diese Webseite richtet sich an den Leser, der seinen Freigeist schulen und erweiternd benutzen will.
Die intellektuelle Ader dieser nur in einigen Teilen einfach gehaltenen Webseite ist daher zwingend,
schliesst aber das Lernen anhand Analyse und Synthese, also die Dialektik niemals aus.

Uniformierung und Selektion, also z.B. Religion, benötigen und bewirken
Kleingeist, der u.a. Opportunismus zwingend implementiert. Wer also
mit einem Wertesystem regiert - und das ist bei den Menschen der
Standard - wird feststellen, das seine auch die Umgebung von Deppen ist.
Wer diesen Kontext verlassen will, muss Dialektik beherrschen, davon
Analyse und Synthese perfekt. Oder er stellt fest: Alles andere ist
menschlich erfundener, also subjektiver Gotteskram.

Leser dieser Webseite werden begreifen, dass der außerparlamentarische Widerstand eine objektive
Lebensader der deutschen Demokratie werden muss, soll das Deutsche Volk seiner Zersetzung entgehen.
Dabei recht es nicht, dass z.B. das Recht des Volkes, über Politik nicht nur bei Wahlen abzustimmen,
in das Grundgesetz gelangt: Volksabstimmung als Verfassungsrecht. Es reicht auch nicht, die Verfassung
und vor allem deren realen Kontext zu "reformieren". - Dieses und Etliches mehr in der systemischen
Normierung z.B. des sogenannten "Sozialstaates" zeigt und beweist die Webseite unter Heranziehung
der Dialektik (Analyse und Synthese) - Basis für wissenschaftlichen Freigeist und Widerstand,
also Mittel des systematischen Ausschlusses von Opportunismus, sprich (politischem) Kleingeist.
Leser, die eine solche Herangehensweise nicht gewohnt sind bzw. nie oder wenig vermittelt
bekommen haben, werden Abstraktionen als nicht angenehm empfinden, da diese geistige Arbeit
und Engagement, also eines gewissen Maß an Verantwortung und Disziplin des Lesers
(letztendlich selbstkritisches Herangehen an den Kontext und dessen Aufarbeitung) verlangen.


Sollten Leser sich zum Autor dieser Dokumentation als dialektisch Gleichgesinnte - Findung und
Auseinandersetzung zum Zweck der Synthese und deren praktischen Umsetzung - finden, wird gebeten,
den Autor dieser Dokumentation per Email (siehe Impressum) zu kontaktieren. Falls eine Leserzuschrift
auf der Webseite veröffentlicht werden soll, muss das explizit in der Email erwähnt sein, wobei die
Rechte des veröffentlichen Textes in den Rechtskontext der Webseite übergehen. Daher sind z.B. Zitate,
die Leser benutzen, als solche explizit zu kennzeichnen. Web-Links können nur beschränkt oder
gar nicht veröffentlicht werden.


Der Leser vergesse beim Besuch der Webseite niemals:

Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretiert, es kommt aber darauf an, sie zu verändern. (Karl Marx)


Atheismus

Der Mensch ist das einzige Lebewesen, das objektiv sein Sozialverhalten
dynamisch vermitteln muss, um als Menschheit objektiv überleben zu können.

Der Mensch ist das einzige Lebewesen, der zur Selbsterhaltung seiner
biologisch-intelligenten Implementation deren Divergenzen durch
dynamische Vermittlung des Sozialverhaltens ausgleichen könnte,
es aber als Menschheit subjektiv nicht tut:

Die Divergenz zwischen Gier nach fremden Vorteilen, die sein eigene werden,
und der Notwendigkeit, den per Gier Enteigneten so weit überleben zu lassen,
dass Gier und Vorteilsnahme sozial praktikabel bleibt, wird in der
Vermittlung des Sozialverhaltens als Daseinsform der Religionen aller Arten
praktiziert, das Sozialverhalten selektiert nach Volksstämmen geprägt,
durchgeführt wird, um so den Kontext der lokalen Machtverhältnisse abbilden
zu können: Infiltration und Selektion als vermitteltes Sozialverhalten.

Der Mensch ist das einzige Lebewesen, das nur dann als Menschheit überleben
kann, wenn Gier und damit Religion nachhaltig unterdrückt werden, also
die biologisch-intelligenten Implementation des Menschen nachhaltig
in der Vermittlung des Sozialverhaltens so korrigiert wird, dass u.a.
Lüge und Boshaftigkeit, Selektion und Infiltration, Normierung und
Unterdrückung erlebbar und für das Überleben zwingend erlebbar unterdrückt
werden, damit die Handlungsfähigkeit des Einzelnen sich an dem Wohl
seines Kontextes und dessen an das Wohl der größeren Gemeinschaft
zwingend orientiert erlebt wird. Z.B. bringen Gefängnisse keinerlei
Möglichkeit, diese Dialektik erleben zu wollen bzw. zu müssen.
Arbeitslager mit erzieherischen Vorteil über den der Verwertung der
Arbeitskraft sind zwingend, wenn die o.g. Dialektik auch für
Abweichungen erlebbar und zugleich finanzierbar gemacht werden soll.
Passend muss die Strafbarkeit von Handlungen als erlebbare, aber
mit vorbeugender Wirkung ausgestattete Ahndung implementiert werden,
so dass jeder Ansatz der Gier zum Nachteil der dynamischen Sozialvermittlung
und deren Kontext unterdrückbar wird, ohne den Schaden eintreten zu lassen.
Die Todesstrafe ist 100 % divergent zur o.g. Dialektik.
Politische Kasten - inklusive der dortigen Religionskasten - und Lobbyismus
sind 100 % divergent zur o.g. Dialektik.
Kommunismus ist 100 % divergent zur o.g. Dialektik, da der Kommunismus
eine Religion ist.

(2) Grundsicherung

Die Webseite beweist u.a., dass die als Nachfolger der Sozialhilfe implementierte Grundsicherung für arbeitsfähige
Arbeitslose und z.B. für Altersrentner von Anfang an als Planwirtschaft in Form eines deutschen Sozialfaschismus
komplex implementiert wurde.

Die Komplexität betrifft nicht allein die des SGB II, dessen Durchführungsbestimmungen etc. und auch nicht
allein die Einbettung des SGB II in den Kontext andere Sozialgesetze, sondern primär die Ausrichtung des
Deutschen Volkes und dessen Gesellschaft auf eine fremdbestimmt optimiert-verwertbare Gesellschaft,
die anhand der Leitkultur einer politischen Kaste und deren Lobbysysteme permanent regiert werden soll und wird.
Auch Bildungsgrad und Sozialkompetenzen des Deutschen Volkes sind möglichst optimal zu infiltrieren.
Opportunismus, Assimilation, Hörigkeit, Selektion und Gier sind eh alte deutsche Traditionen. Dummheit muss
sich in Euro als Gier nach fremder Wertschöpfung nachhaltig ausdrücken und abschröpfen lassen.

Z.B. die Komplexität des Verwaltungsaktes im SGB II

Das als Willenserklärung des Gesetzgebers vor etlichen Jahren auf den Weg gebrachte SGB II sieht das
Hoheitsrecht des Verwaltungsaktes als eine der Systemkomponenten vor. Der Verwaltungsakt hat
dabei keinerlei aufschiebende Wirkung, sondern wird mit Erlass angewendet. Dabei spielt es also
keine Rolle, ob der Verwaltungsakt fehlerfrei und rechtskonform ist. Der Gesetzgeber öffnet damit
einer fremdbestimmten Grundsicherung weiterhin Tür und Tor.

Der Unaufschiebbarkeit des Verwaltungsaktes kann per Rechtsmittel begegnet werden. Daher liegt dem
Veraltungsakt die Rechtsbehelfsbelehrung bei. Diese Rechtsmittel sind parallel zur Unaufschiebbarkeit
des erlassenen Verwaltungsaktes anzuwenden und können z.B. einen Erlass einer einstweiligen Verfügung
bewirken. Die Rechtsmittel können nur im Rahmen der geltenden Prozesskostenverteilung z.B.
Prozesskostenhilfe oder privater Rechtsschutz und im Rahmen der Gebührenvorschriften für Anwälte
etc. vollzogen werden. Da der Gesetzgeber nicht verlangt, dass ein Verwaltungsakt a priori
fehlerfrei sein muss, und die Realität beweist, dass ein Verwaltungsakt - da von Menschenhand
erwirkt - nie zwingend fehlerfrei sein kann, hat sich der Gesetzgeber mit dem SGB II einen
Freifahrtschein der Rechtsprechung eingeräumt: Im Rahmen o.g. Kondition zu Rechtsmitteln
kann der Gesetzgeber das SGB II quasi so schlampig wie er will ausgestalten - und tut es
nachweislich auch. Die Klärung von Gesetzeslage und Verwaltungsakte erfolgt also vor den
Rechtsbehelfs-Instanzen oder vor Gericht. Der Gesetzgeber öffnet damit einer fremdbestimmten
Grundsicherung Tür und Tor, um sich von der Grundsicherung z.B. gegenüber dem Primat des
BRD-Grundgesetzes freizusprechen - Dass GG-Primat der Unantastbarkeit der Würde des
Menschen ist damit (nach Interessenslage des Gesetzgebers) entwertet. Dieses Vorgehen entspricht
der Realität in der BRD, dass Gesetze, die der BRD-Bundespräsident unterschreibt, zwar von
diesem als verfassungsrechtlich geprüft besiegelt sein können, aber tatsächlich nicht
verfassungsrechtlich konform sein müssen - Man erinnere sich an das Handeln des Bundespräsidenten
a.D. Köhler bezüglich Freigabe des Abschusses ziviler Flugzeuge, die als Kampfmittel von
Terroristen missbraucht werden.

Bezüglich Komplexität des SGB II hat der Gesetzgeber einige Primate als Axiome implementiert,
deren gesellschaftliche Relevanz weder beweisbar sind noch sein müssen noch mit der gesellschaftlichen
Realität abgeglichen sein bzw. werden müssen: Z.B. ist das Prinzip von Förderung und Fordern
in Verbindung mit Sanktionen als Verwaltungsakt eine klare sozial-faschistische Methodik:

Der Verwaltungsakt hat keine aufschiebende Wirkung. Sanktionen, die als Verwaltungsakt erlassen werden, greifen
unmittelbar so, wie es die Sanktionen vorsehen.

Die aufschiebende Wirkung findet nicht statt, wenn ein Verwaltungsakt in Widerspruch oder in Klage ist. Z.B. wird
ein in Klage befindlicher Zahlbetrag, den der Kläger an den Träger der Grundsicherung zu leisten hat,
durch Vollzug der Zwangsvollstreckung auch während des Klageprozesses vor Gericht beschafft. Die aufschiebende
Wirkung ist z.B. der richterliche Erlass einer einstweiligen Verfügung.

Der Verwaltungsakt im SGB II wird z.B. missbraucht, um Langzeitarbeitslose gezielt von der Eingliederung in Arbeit
abzukoppeln, die sich nicht an der realen Binnenmarktnachfrage orientiert. Ziel war und ist es, den wachsenden
Binnenmarkt-Teil des Niedriglohnsektors durch Steuervermögen des Deutschen Volkes zu refinanzieren: Die
Triebkraft der deutschen Wirtschaft ist der Export, dessen Anteil am Binnenmarkt kostengünstig gehalten
werden muss. Die Nachfrage nach Wertschöpfung mit Entgelt und vor allem ohne Entgelt wächst. Diese
"Arbeitgeber" werden planwirtschaftlich am Binnenmarkt gehalten, um den flexibel an Bedürfnisse des Exportes
anzupassen. Der Binnenmarkt spielt am Bruttosozialprodukt der BRD keine wesentliche Rolle. Man beachte die
Funtion des Exportes im Rahmen der Eurokrise.

Die Unaufschiebbarkeit des Verwaltungsaktes ist wegen Verfassungsrelevanz der Grundsicherung zwingend ebenfalls
verfassungsrelevant. Im Bereich Sanktionen wird in den Medien etc. regelmäßig nicht zusammenhänglich
genannt: Der Gesetzgeber hat als Willenserklärung im SGB II implementiert, dass eine Sanktion ein Verwaltungsakt
mit unaufschiebbarer Wirkung ist. Der Gesetzgeber öffnet damit im Bereich Menschenwürde einer auch in o.g.
und nachfolgend genannten Formen auftretende fremdbestimmten Grundsicherung Tür und Tor.

(3) Systematische und systemische Divergenzen

Die systematischen und systemischen Divergenzen sind grundsätzlich verfassungsrelevant, da der Vollzug der Grundsicherung
bisher mehrheitlich unter der Maßgabe der in der Verfassung verankerten Religionsgebundenheit der deutschen Gesellschaft
stattfand und stattfindet (Gottesstaat).

Diese Divergenzen zeigen den Zerfall des Staates in dessen Gottesbezug klar an.

Genau genommen muss gesagt werden: Es kann einem angesichts nachfolgender Eisbergspitzen regelrecht
schlecht werden, wenn erkannt wird, zu welchem moralischen Verfall der Gebrauch einer Religion führt.

(4) Sonstiges und Rechte

Diese Webseite darf im Rahmen von Analysen und Auswertungen (z.B. Auszüge), die zum Zweck der Erzielung von
Entgelt und oder Gewinn vollzogen werden oder werden sollen, nur nach Einverständnis des Autors dieser
Dokumentation verwertet werden.

Die Webseite kann um Beiträge von Anderen erweitert werden (als Ersatz für ein Online-Forum).

Überlassungen von Daten Anderer (z.B. Lesermeinungen) können nur unter nur dann Eingang in die
Webseite erhalten, wenn der Autor dieser Dokumentation die Daten in Umfang, Art etc. geprüft hat.
Zugleich wird für diese Daten die Haftung des Autors dieser Dokumentation auch dann ausgeschlossen,
wenn der Autor dieser Dokumentation diese Daten sinngemäss oder ähnlich oder im Zitat offeriert.

Die Webseite erscheint nur in deutscher Sprache, da eine Übersetzung Muttersprachkenntnisse benötigt,
die der Autor dieser Dokumentation mangels kompetenter Verbündeter nicht zur Verfügung hat.

_________________________________________________________________________________________________________________________________

Übersicht

Prolog
Atheistischer Widerstand in der Gesellschaft
Eliten
Rechtstabilität in der BRD
Zersetzungen in BRD - Beispiele
Beispiele zur Notwendigkeit des Systemwechsels
Asyl-Krise
Atom-Ausstieg
BER-Flughafen Schönefeld bei Berlin
Euro-Krise
Langzeitarbeitslosigkeit
SGB II - News
NSU
Spionage und Überwachung
Ukraine-Krieg in Europa
Zersetzung durch US-Präsident Trump - Beispiele
Philosophische Betrachtungen des Autors dieser Dokumentation
Das Ende der Dokumentation und deren Webseite des Autors dieser Dokumentation
Impressum



Prolog             (Übersicht)

Htm     Prolog      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

_______________________________________________________________________

Atheistischer Widerstand in der Gesellschaft             (Übersicht)

Htm     Prolog      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Allgemeiner Kontext und Kategorien im atheistischen Widerstand      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Auswahl gesellschaftlicher Schwerpunkte (Axiome) des atheistischen Widerstandes      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Kontext-Beispiele, die die Notwendigkeit des Systemwechsels in der BRD klar belegen      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Radikalisierung der deutschen Bevölkerung      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Beispiele für Notwendigkeiten des atheistischen Widerstandes im gesellschaftlichen Dasein      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

_______________________________________________________________________

Eliten             (Übersicht)

Htm     Eliten      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Eliten - Historie 2016      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Eliten - Historie 2017      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Eliten - Historie 2018      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Eliten - Historie 2019      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

_______________________________________________________________________

Rechtstabilität in der BRD             (Übersicht)

Htm     Rechtstabilität in der BRD - These des Bundesjustizministeriums      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Rechtstabilität in der BRD - Realitäten in 2013      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Rechtstabilität in der BRD - Realitäten in 2014      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Rechtstabilität in der BRD - Realitäten in 2015      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Rechtstabilität in der BRD - Realitäten in 2016      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Rechtstabilität in der BRD - Realitäten in 2017      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Rechtstabilität in der BRD - Realitäten in 2018      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Rechtstabilität in der BRD - Realitäten in 2019      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

_______________________________________________________________________

Zersetzungen in BRD - Beispiele             (Übersicht)

Htm     Zersetzungen in BRD - Beispiele      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

_______________________________________________________________________

Beispiele zur Notwendigkeit des Systemwechsels             (Übersicht)

Htm     Beispiele zur Notwendigkeit des Systemwechsels      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

_______________________________________________________________________

Asyl-Krise             (Übersicht)

Htm     Asyl-Krise Kurz-Chronologie      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Asyl-Krise Kurz-Chronologie 2015      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Asyl-Krise Kurz-Chronologie 2016      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Asyl-Krise Kurz-Chronologie 2017      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Asyl-Krise Kurz-Chronologie 2018      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Asyl-Krise Kurz-Chronologie 2019      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

_______________________________________________________________________

Atom-Ausstieg             (Übersicht)

Htm     Atom-Ausstieg      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

_______________________________________________________________________

BER-Flughafen Schönefeld bei Berlin             (Übersicht)

Htm     BER-Flughafen Schönefeld bei Berlin      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

_______________________________________________________________________

Euro-Krise             (Übersicht)

Htm     Eurozonen-Systemkrise Kurz-Chronologie      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Eurozonen-Systemkrise Kurz-Chronologie 2011      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Eurozonen-Systemkrise Kurz-Chronologie 2012      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Eurozonen-Systemkrise Kurz-Chronologie 2013      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Eurozonen-Systemkrise Kurz-Chronologie 2014      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Eurozonen-Systemkrise Kurz-Chronologie 2015      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Eurozonen-Systemkrise Kurz-Chronologie 2016      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Eurozonen-Systemkrise Kurz-Chronologie 2017      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Eurozonen-Systemkrise Kurz-Chronologie 2018      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Eurozonen-Systemkrise Kurz-Chronologie 2019      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Eurozonen-Systemkrise - einige Kommentare des Autors dieser Dokumentation      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

_______________________________________________________________________

Langzeitarbeitslosigkeit             (Übersicht)

Htm     Systemänderungen im Vollzug der Arbeitslosenberatung Langzeitarbeitsloser      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Systemänderungen im Vollzug der Arbeitslosenberatung Langzeitarbeitsloser - Ergänzungen 2014      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Systemänderungen im Vollzug der Arbeitslosenberatung Langzeitarbeitsloser - Ergänzungen 2015      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Systemänderungen im Vollzug der Arbeitslosenberatung Langzeitarbeitsloser - Ergänzungen 2016      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Systemänderungen im Vollzug der Arbeitslosenberatung Langzeitarbeitsloser - Ergänzungen 2017      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Systemänderungen im Vollzug der Arbeitslosenberatung Langzeitarbeitsloser - Ergänzungen 2018      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     Systemänderungen im Vollzug der Arbeitslosenberatung Langzeitarbeitsloser - Ergänzungen 2019      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

_______________________________________________________________________

SGB II - News             (Übersicht)

Htm     SGBII-News seit 25.04.2012      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     SGBII-News 25.04.2012 bis 31.12.2012      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     SGBII-News 2013      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     SGBII-News 2014      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     SGBII-News 2015      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     SGBII-News 2016      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     SGBII-News 2017      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     SGBII-News 2018      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

Htm     SGBII-News 2019      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

_______________________________________________________________________

NSU             (Übersicht)

Htm     NSU Kurz-Chronologie      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

_______________________________________________________________________

Spionage und Überwachung             (Übersicht)

Htm     Spionage und Überwachung      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

_______________________________________________________________________

Ukraine-Krieg in Europa             (Übersicht)

Htm     Ukraine-Krieg      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

_______________________________________________________________________

Zersetzung durch US-Präsident Trump - Beispiele             (Übersicht)

Htm     Zersetzung durch US-Präsident Trump - Beispiele      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

_______________________________________________________________________

Philosophische Betrachtungen des Autors dieser Dokumentation             (Übersicht)

Htm     Philosophische Betrachtungen des Autors dieser Dokumentation      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

_______________________________________________________________________

Das Ende der Dokumentation und deren Webseite des Autors dieser Dokumentation             (Übersicht)

Htm     Das Ende der Dokumentation und deren Webseite des Autors dieser Dokumentation      (Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster)

_______________________________________________________________________

Access

access with doubled calls of twseite.de, with spiders (Zugriff (auch doppelte) auf twseite.de, mit Suchmaschinen)

2004 Dezember  370
2005  4357
2006  3625
2007  4735
2008  5719
2009  6719
2010  9461

access 2012 (Zugriff im Jahr 2012)

Numbers of different visitors, without spiders (Anzahl der verschiedenen Besucher, ohne Suchmaschinen)

twseite.com  4588
twseite.de  5188
twseiten.com  1957
twseiten.de  774

access 2013 (Zugriff im Jahr 2013)

Numbers of different visitors, without spiders (Anzahl der verschiendenen Besucher, ohne Suchmaschinen)

twseite.com  1534
twseite.de  4027
twseiten.com  2531
twseiten.de  1457

access 2014 (Zugriff im Jahr 2014)

Numbers of different visitors, without spiders (Anzahl der verschiedenen Besucher, ohne Suchmaschinen)

twseite.com  2750
twseite.de  4780
twseiten.com  4819
twseiten.de  2762

access 2015 (Zugriff im Jahr 2015)

Numbers of different visitors, without spiders (Anzahl der verschiedenen Besucher, ohne Suchmaschinen)

twseite.com  3175
twseite.de  5684
twseiten.com  2307
twseiten.de  2200

access 2016 (Zugriff im Jahr 2016)

Numbers of different visitors, without spiders (Anzahl der verschiedenen Besucher, ohne Suchmaschinen)

twseite.com  3551
twseite.de  14490
twseiten.com  2282
twseiten.de  3670

access 2017 (Zugriff im Jahr 2017)

Numbers of different visitors, without spiders (Anzahl der verschiedenen Besucher, ohne Suchmaschinen)

twseite.com  3576
twseite.de  16866
twseiten.com  2515
twseiten.de  3819

access 2018 (Zugriff im Jahr 2018)

Numbers of visitors, without spiders (Anzahl der Besucher, ohne Suchmaschinen)

twseite.com  3125    ( 26% Germany,  21% Ukraine,  12% USA,  4% Israel,  9% China,  5% Russland,  4% Frankreich )
twseite.de  6246    ( 52% Germany,  11% China,  10% USA,  4% Frankreich,  3% Russland,  2% Israel )
twseiten.com  2961    ( 40% USA,  14% Ukraine,  14% Germany,  7% China,  5% Russland,  4% Israel,  4% Frankreich )
twseiten.de  2333    ( 31% Germany,  15% USA,  10% Russland,  6% Israel,  5% Frankreich,  4% Ukraine,  4% China )
at-wi.de  1512    ( 60% Germany,  5% USA,  3% Israel,  1% China )
_______________________________________________________________________

atwi

Impressum:             (Übersicht)

www.at-wi.de
Thomas Wenzlaff
10407 Berlin

Email: atwi@at-wi.de

twseitex  Threema Telefonie und Chat, bitte die Threema-ID  NCU7E8CW  nutzen.

twseitex  Threema voicecall and chat, please use Threema-ID  NCU7E8CW

Pd       Threema Kurzbeschreibung german (pdf)    500 KBytes, 44 Seiten

Pd       Threema FAQ german (pdf)    900 KBytes, 79 Seiten